Halle School of Health Care
  • Anmelden
Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kurs

Pflege in der Onkologie (DKG)

Reiter

Durch diese Weiterbildung werden Pflegende befähigt, Patienten/innen mit Tumorerkrankungen eine patientenorientierte und evidenzbasierte Pflege in allen Krankheitsphasen und für alle Altersgruppen anzubieten und dadurch zur Verbesserung der Überlebenschancen beizutragen.
Durch die Nähe zum Universitätsklinikum Halle und dessen forschenden Einrichtungen erhalten die Teilnehmenden aktuelles Wissen und Einblicke in zukünftige Entwicklungen auf dem Fachgebiet der onkologischen Pflege.
Die Teilnehmenden der Weiterbildung werden befähigt
  • onkologische Pflege individuell und bedürfnisorientiert nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen durchzuführen
  • krebs- und therapiebedingte Begleiterscheinungen zu erkennen und zu beeinflussen
  • qualitätssichernd die Pflege im therapeutische Team zu organisieren und in berufsübergreifender Kooperation zu realisieren
  • Belastungen der Patienten/innen wahrzunehmen, sie bei der Situationsbewältigung zu unterstützen und kommunikativ zu beeinflussen
  • Patienten/innen in palliativen Situationen und deren Angehörige zu begleiten und zu betreuen
  • für sich selbst Verantwortung zu tragen und Bewältigungsstrategien zu vertiefen
Inhalte
·         im onkologischen Bereich pflegend tätig werden
·         organisieren
·         im onkologischen Bereich kommunikativ pflegen
·         palliativ pflegen

Durch die Integration des Palliative Care Konzeptes (Bonner Curriculum Kern/Müller/Aurnhammer) erwerben die Teilnehmenden die Zusatzqualifikation für den Umgang mit Menschen am Lebensende im Bereich der Palliativmedizin und Hospizarbeit.
Organisation
2 – 5 Jahre, berufsbegleitend in Blockwochen (Mo - Fr)
                                                                                     
Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten gern mehr erfahren?
Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern!
                                                                                     

Verbindliche Anmeldung

Symbol Ordner
Symbol Ordner
Zielgruppe:
Pflegende mit Abschluss in der Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege oder Altenpflege und nachweislich mindestens sechsmonatiger Berufserfahrung im Bereich der Onkologie
Ansprechpartner/in:
Kirsten Kusch
(Fachrichtungskoordination)
kirsten.kusch@uk-halle.de
0345 557 1679
Yvonne Ticay
(Pädagogische Leitung)
yvonne.ticay@uk-halle.de
0345 557 3487
Kursgebühr:
4.700 € (inkl. Prüfungsgebühr)
Prüfungs- und Zeugnisgebühr:
Im Falle einer Nachprüfung erheben wir eine Gebühr in Höhe von 215 €.
Umfang:
Theorie: 720 Stunden (Präsenz)
Praxis: 1800 Stunden (Präsenz)
Leistungsnachweis:
Zeugnis nach DKG
Modulabschlussleistungen werden gesondert bescheinigt
bei weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte an:

hshc@uk-halle.de

oder per Telefon:
Ralf Becker:  0345 557 1402
Dörte Anders:  0345 557 4210